KI fachfremd in die Lehre einbinden

  • 32 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Chat-GPT ist derzeit in aller Munde. Es handelt sich damit um ein Sprachmodell, welches mittels künstlicher Intelligenz (KI) Texte erstellt. Für die eigene Lehre an der Universität ist eine Kenntnis über KI sinnvoll – egal, ob KI mit dem eigenen Fach direkt oder indirekt etwas zu tun hat. 

Wenn nun aber KI in der bisherigen Lehre im Fach keine Rolle gespielt hat, stellt sich die Frage, wie dieser Themenbereich dennoch integriert werden kann? In dieser LernPause stellt Ilka Mindt an einem Beispiel vor, wie sich KI-Lehrinhalte in die Lehre einbinden lassen, wie man als Lehrperson die Integration eines fachfremden Inhalts möglich macht und wie man darüber mit den Studierenden in einen Austausch kommt.

Referentin: Prof. Dr. Ilka Mindt – Lehr-Fellow am KI-Campus 2020/21 

Tags:
Kategorien: Sonstiges

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.