InDigO – Inklusion und Digitalisierung im OER-Format lernen, weiterentwickeln und verbreiten

  • 36 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Im Projekt InDigO „Inklusion und Digitalisierung im OER-Format lernen, weiterentwickeln und verbreiten Lehrer:innenbildung mit ORCA.NRW“ werden frei zugängliche Bildungsmaterialien in unterschiedlichen Lehrveranstaltungen erprobt und formativ evaluiert. Dozierende aus sieben beteiligten Hochschulen aus NRW bilden so genannte Learning Communities, innerhalb derer sie den Einsatz von OER-Materialien zur Verknüpfung der Querschnittsaufgaben Inklusion und Digitalisierung in bildungswissenschaftlichen Veranstaltungen der Lehrämter Grundschule und Sonderpädagogische Förderung / Inklusion gemeinsam planen und realisieren. In der lernPause werden die didaktischen Arrangements der Learning Community, damit einhergehende Chancen von OEP sowie die verfügbaren Materialien vorgestellt und alle Teilnehmer:innen zu dessen Nutzung eingeladen.

Referentinnen: Jana Herding und Katrin Glawe

Tags:

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.